ETC Home
(Foto: Mahdi Hadi/CMYK Studio)

Saras Stunde

8. März 2018 | 19:00 | Afro-Asiatisches Institut Graz, Leechgasse 24

 

Najem Wali, Autor

Moderation: Imogena Doderer, Kulturredaktion ORF


Lesung und Gespräch anlässlich des Internationalen Frauentages

Najem Wali präsentiert am 8. März sein neues Buch, welches einen antifundamentalistischen Kampf um Gerechtigkeit zum Inhalt hat: Eine mutige Frau in Saudi-Arabien kämpft um ihre Freiheit, sie stellt sich gegen Scheinheiligkeit und Gewalt. Der neueste Roman von Najem Wali ist ein Tabubruch in einer Gesellschaft von Superreichen, die absurder und verdorbener nicht sein könnte.

 

Eine Veranstaltung des Afro-Asiatischen Instituts Graz.

 

 

(Symbolbild: Schmiedl/ETC)

Menschenrechtlicher Debate Club

Ab 14. März 2018, jeweils mittwochs | 17:00 - 18:30 | SR 19.01, ETC Graz, Elisabethstraße 50b

 

Bernadette Knauder, Uni-ETC

 

Arbeitsgemeinschaft

Der Menschenrechtliche Debate Club soll es Studierenden aller Fakultäten ermöglichen, menschenrechtliche Kontroversen zu beleuchten und ihre rhetorischen Fähigkeiten in der Praxis zu vertiefen. Jede Einheit ist einem anderen menschenrechtlichen Thema gewidmet (zB Relativierung des Folterverbots, Recht auf freie Meinungsäußerung, Menschenrechtsstadt Graz...). Nach einer Einführung in die menschenrechtlichen Grundlagen der jeweiligen Einheit durch den/die LV-LeiterIn treten die Studierenden in eine geführte Debatte ein. Weiters werden Grundlagen der Rhetorik und des Argumentationsaufbaus vermittelt.

Weitere Info...