###SPRACHWAHL###
ETC Home      Projekte     

RACCOMBAT - Preventing and Combatting Racism and Xenophobia through Social Orientation of Non-Nationals

 

 

Projektbeschreibung

2017 fand sich ein Team von ForscherInnen und ExpertInnen aus der Praxis aus Bulgarien, Belgien, Griechenland, Lettland, Österreich und Rumänien zusammen, um mit Finanzierung durch das EU Rights, Equality and Citizenship Programme (2014-2020) Maßnahmen zur Sozialen Orientierung für Drittstaatsangehörige und andere NichtstaatsbürgerInnen in ihren Ländern und weiteren Mitgliedsstaaten zu untersuchen.

Ziel des Teams ist es zu beweisen, dass Soziale Orientierung ein gängiges Instrument zur Vermittlung von Wissen über Rechtssystem und Grundrechte ist beziehungsweise dazu genutzt werden kann und sollte. Also solches dient es zur Stärkung sowohl von MigrantInnen als auch Aufnahmegesellschaften gegen Rassismus und Xenophobie.

 

Projektziele

- Innovativer Zugang zu Sprachunterricht und Sozialer Orientierung für NichtstaatsbürgerInnen durch Einbeziehung von Erziehung zu Rechtsstaatlichkeit

- Mainstreaming von Integration in maßgeblichen Politikportfolios

- Vorstellung von Best Practices im Bereich Soziale Orientierung für die Öffentlichkeit

 

Tätigkeiten

- Bestandsaufnahme bestehender Integrationsrahmen in 12 EU-Mitgliedsstaaten

- Analyse von Kurscurricula und Umsetzung in sechs EU-Mitgliedsstaaten

- Sammlung von Best Practices und Leitfäden zur Vermittlung von Themen wie Toleranz und Nichtdiskriminierung im gesamten Integrationsprozess

 

Wer profitiert?

- Dienstleister im Bereich Integration

- InteressensvertreterInnen und politische EntscheidungsträgerInnen in den Bereichen Migration und Integration

- Aufnahmegesellschaftenund Drittstaatsangehörige

 

Projektwebsite...

Facebook...

 

Projektergebnisse:

Mapping Soziale Orientierung: Fallstudie Österreich (Deutsch)... (PDF)

Mapping of social orientation: the case of Austria (English)... (PDF)

Mapping Soziale Orientierung: Fallstudie Deutschland (Deutsch)... (PDF)

Mapping of social orientation: the case of Germany (English)... (PDF)

 

Projektteam

Isabella Meier

Maddalena Vivona

Ingrid Nicoletti

Simone Philipp

 

Projektdaten

August 2017 - Juli 2019