ETC Home

Menschliche Sicherheit

Forschung zur Menschlichen Sicherheit

  • untersucht die Rolle von Menschenrechten, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Governance building
  • etabliert Menschenrechtsbildung als Schlüsselstrategie, um Menschliche Sicherheit zu fördern
  • etabliert Postkonflikt-Maßnahmen als grundlegende Bestandteile des Konzepts der Menschlichen Sicherheit
  • untersucht die Bedeutung der lokalen Ebene für Menschliche Sicherheit

 

„[Menschliche Sicherheit] muss wirtschaftliche Entwicklung, soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz, Demokratisierung, Abrüstung und Respekt für die Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit umfassen.“

(Kofi Annan, 2001)

 

Projekte: HUMSEC (bis 2009), MULTIPART (bis 2010)

Grazer Erklärung zu den Prinzipien der Menschen-rechtsbildung und der Menschlichen Sicherheit (2003)

Bildung: Internationale Sommerakademie (seit 2003)

Publikationen zur Menschlichen Sicherheit:

  • Handbuch zur Menschenrechtsbildung, Menschenrechte verstehen (in 15 Sprachen)
  • zahlreiche Artikel in Büchern und Zeitschriften
zurück