ETC Home

Menschenrechtsbildung

  • Menschenrechtsbildung bedeutet, ÜBER Menschenrechte FÜR Menschenrechte zu lernen
  • Menschenrechtsbildung umfasst Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen und Handlungen
  • Menschenrechtsbildung ist verpflichtend für PflichtenträgerInnen (z.B.: Polizei, Justiz, LehrerInnen, medizinisches und Verwaltungspersonal)
  • Menschenrechtsbildung ist ein Recht für RechteinhaberInnen (= dich & mich)

Das ETC Graz verbreitet die Idee der Menschenrechte durch öffentliche Veranstaltungen, berufliche Weiterbildung, Kampagnen und Projekte wie das Onlinespiel Das Boot ist voll. Mit seinem universitären "Zwilling" Uni-ETC ist das ETC Partner im E.MA-Programm und bietet interdisziplinäre Vorlesungsreihen und ein Doktoratsprogramm Menschenrechte an.

 

zurück